Top

Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli

Schulkonzept

Die Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli ist eine musikbetonte Schule von Klasse 1 bis 13, die zurzeit von über 900 Schülern*innen besucht wird. Über 152 Lehrer*innen und pädagogische Mitarbeiter*innen begleiten und unterstützen den Lernweg der Kinder und Jugendlichen.

In den Jahrgängen 1-3 und 4-6 lernen die Kinder in jahrgangsgemischten Gruppen. Ab Jahrgang 7 gibt es jahrgangsgemischte Gruppen, eine Musikklasse und jahrgangshomogene Klassen. Für die gymnasiale Oberstufe realisieren wir ein breites Kursangebot.

An unserer Gemeinschaftsschule können Schüler*innen alle Abschlüsse des Berliner Schulsystems erreichen: den berufsorientierenden Abschluss, die Berufsbildungsreife (BBR), die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR), den Mittleren Schulabschluss (MSA), das Fachabitur und das Abitur.

Unsere Schule versteht sich als eine mit der Nachbarschaft eng verbundene Stadtteilschule.

Unser Leitbild

„Kein Kind, kein Jugendlicher geht verloren.“

Die Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli ist ein Ort, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einer Kultur des Willkommenseins, der Vielfalt und Gemeinsamkeit zusammenkommen. Jede*r erfährt Selbstwirksamkeit und Anerkennung. Schüler*innen und Pädagogen*innen übernehmen gemeinsam Verantwortung für sich und andere, bringen sich mit ihren individuellen Stärken ein und sehen sich darin gefördert.

Die Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli ist Teil einer bildungsbiographischen Kette, die in den Familien der Kinder und Jugendlichen beginnt. In der Schule finden Kinder und Jugendliche eigene Lernwege. Erwachsene, die sich als Mit-Lernende verstehen, begleiten sie aufmerksam und wertschätzend.

Bildung in der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli stützt sich auf die Lebenswirklichkeit, die Erfahrungswelt und die anderen Lernorte von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil. Die Schule hat ein musikbetontes Profil.

Die Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli ist eine offene Schule, eine Schule der Kooperation und Kommunikation nach innen und außen. Wir wirken in Netzwerken im Sozialraum mit.

Ganztagsangebot

Die Jahrgänge 1 bis 10 sind im gebundenen, rhythmisierten Ganztag organisiert – formelles und informelles Lernen wechseln sich ab. Der Tag endet um 16.00 Uhr. In der Freizeit können die Kinder aus einem breiten AG-Angebot (Sport, Musik, Computer etc.) auswählen. Darüber hinaus haben die Schüler*innen in der Mittelstufe im Rahmen des gebundenen Ganztagsangebots zwei Stunden „Soziales Lernen“, für das es einen schulinternen Lehrplan gibt.
Unser Partner in der Gestaltung des Ganztagsangebots in der Grundstufe und in der Mittelstufe ist Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH.

Weitere Angebote

In der Kooperation mit verschiedenen Partnern realisieren wir für unsere Schüler*innen ergänzende Qualifikationen und Unterstützung. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neukölln bieten wir beispielsweise zusätzliche muttersprachliche Kurse in Türkisch und Arabisch an, die nach bestandener Prüfung zertifiziert werden. Wir vergeben zusammen mit der Campus Bildung im Quadrat gGmbH einmal im Jahr das Stipendium „Ein Quadratkilometer Bildung“ für Schüler*innen, die sich besondere Ziele setzen.

Weitere Informationen

Downloads

Kontakt

Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli
Rütlistraße 41
12045 Berlin

 

Sekretariat der Mittel- und Oberstufe
Tel.: 030 600 34 76 0
sekretariat [@] campusruetli.de

Schulleiterin
Cordula Heckmann
Stellvertretende Schulleiterin
Kerstin Ruoff

 

Grundstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli
Weserstraße 12
12047 Berlin

 

Sekretariat der Grundstufe
Tel.: 030 600 34 76 90
sekretariat-grundstufe [@] campusruetli.de

Grundstufenleiterin
Christina Eichholz
Stellvertretender Grundstufenleiter
Sascha Wenzel