gelb1038×149

Kita Villa Kunterbunt

VillaKunterbunt

Die Villa Kunterbunt als eine der AWO-Kindertagesstätten in Berlin arbeitet gemäß dem Berliner Bildungsprogramm. Unsere pädagogischen Grundlagen sind die Entwicklungs-Beobachtung der Kinder nach Leuven sowie die Situationsanalyse . Die Erzieherinnen bieten den Kindern Einblicke in die charakteristischen Merkmale verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen, um so tolerantes Verhalten untereinander zu fördern. Das Zusammensein von Kindern mit und ohne Behinderung bietet ein breites Spektrum an Erfahrungen und Erleben sowie an wechselseitigem Lernen. Die Kinder erfahren so Akzeptanz und Rücksichtsnahme. An den jeweiligen Entwicklungsstand ausgerichteten Angeboten in den Funktionsräumen (Rollenspiel-,Bau-und Kreativraum ect.) ermöglicht es den Kindern ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu entwickeln und zu verbessern.

Die Villa Kunterbunt ist eine Sprachförderkita (Offensive Frühe Chancen). Kinder die eine Sprachförderung benötigen erhalten nicht nur alltagsintegrierte Förderung, sondern eben auch in Kleingruppen mit vielseitigen unterstützenden Materialien (Sprachlernkoffer, Finki ect.). Zudem schafft die Stadtteil-Lernwerkstatt nicht nur eine sprachanregende Umgebung, sondern hier können Kinder auch forschend und entdeckend Lernen.


gelb15x15     Elternkooperationen

Die Wünsche und Vorstellungen der Eltern sind uns wichtig. Deshalb wünschen wir uns Eltern, die sich aktiv einbringen (Elternabende, Elterncafes, Gesamtelternvertreterabende), um damit die bestmögliche Betreuung der Kinder zu ermöglichen.


gelb15x15     Spezielle Angebote

Multikulturelle Arbeit, Integration von Kindern mit Behinderung, Musikalische Früherziehung, Sprachförderung, Ausflüge, Sport, Bewegung und gesunde Ernährung, Elternmitarbeit sowie Begleitung und Unterstützung zum forschenden und entdeckenden Lernens.


Kontakt

Kitaleitung:
Frau Beatrice Salinger

Tel: 030 623 40 11
Fax: 030 81 85 57 96

info-kunterbunt@awo-suedost.de
www.awo-suedost.de

geöffnet:
Mo bis Fr, 6 bis 17 Uhr


Träger:
Arbeiterwohlfahrt Berlin Kreisverband Südost e.V.

Die Villa Kunterbunt ist integraler Bestandteil des Modellprojekts Campus Rütli – CR².

120 Plätze für Krippen-und Kindergartenkinder, sowie zur vorschulischen Förderung. Eigene Küche mit ausgewogener gesunder Ernährung, Turnhalle und einem Außengelände mit Spielplatz.