Archiv der Kategorie: Allgemein

Bildungspatenschaft im Jahr 2021

Haben Sie Lust eine Jugendliche, einen Jugendlichen zu begleiten?

Das Stipendienprogramm Ein Quadratkilometer Bildung sucht für das Jahr 2021 junge Erwachsene, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Ihre Aufgabe liegt darin, eine Jugendliche, einen Jugendlichen individuell in ihren/seinen Interessen und Bedürfnissen zu begleiten.

Der Fokus liegt in der Stärkung der Persönlichkeit und dem Aufzeigen von Perspektiven. Die Jugendlichen besuchen die 9. bis 13. Klasse der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli – CR² in Berlin-Neukölln, den Mädchenstadtteilladen ReachIna oder den Kinder- und Jugendclub Manege. Neben der individuellen Begleitung finden gemeinsame Aktivitäten wie Workshops, Ausflüge und Reflexionsgespräche statt, die über das Jahr verteilt sind.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Vesna Lovrić, Programmleitung und Janet Jerop Seurei, Programmbegleitung
info@paedagogische-werkstatt.com

Weitere Informationen: www.paedagogische-werkstatt.com/stipendium/

Elterninformation – Betreuung in den Sommerferien

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie den Medien entnommen, dass wir in den Sommerferien alle Kinder mit entsprechendem Modul betreuen dürfen. Darauf freuen wir uns sehr! Da wir zurzeit keine „Ranzenpost“ verteilen können, wenden wir uns an Sie auf diesem Weg. Bitte geben Sie die folgenden Informationen auch an andere Eltern weiter. Danke!

In der Zeit vom 25.06.20 bis 17.07.20 ist in den Sommerferien geöffnet.

Unsere Schließzeit in der EFÖB (Hort Nansenstr.) ist vom 20.07.20 bis zum 07.08.20! Die Betreuung in der Schließzeit übernimmt die Rixdorfer-Grundschule. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei uns im Hort: 030-62005114.

Damit die Erzieher*innen das Ferienprogramm und das Mittagessen unter Einhaltung der Corona-Vorgaben gut planen können, ist es wichtig zu wissen, wie viele Kinder die Ferienbetreuung nutzen.

Bitte füllen Sie dazu die folgende Abfrage (Abfrage_Sommerferien_2020) aus und geben sie bis spätestens  Mittwoch, den 17. Juni im Hort der Nansenstr. 10 ab.

Wir bitten Sie um eine verlässliche Verbindlichkeit bei der Anmeldung.

Vielen Dank
Das Erzieherteam der Grundstufe an der Gemeinschaftsschule Neukölln

Wiederaufnahme des Unterrichts vor Ort – Jahrgänge 2, 3, 4, 8 und 11

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

bald sind wir wieder komplett! Schon ab Montag, dem 18. Mai 2020 kehren die Jahrgänge 2 und 4 sowie die 8. und 11. Klassen wieder zurück ins Schulgebäude.
Ab Montag, dem 25. Mai 2020 lernen auch die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 3 wieder vor Ort.

Um die Anzahl der Kontakte zu reduzieren und den Abstand wahren zu können, wird der Unterricht nach Jahrgängen gestaffelt. Die Klassen sind in Gruppen aufgeteilt. Über die genaue Organisation informieren Sie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.
Für große Kurse in den Jahrgängen 11 und 12 stehen große oder geteilte Räume bereit.

Die wirksamste Möglichkeit, Ansteckung zu vermeiden, liegt im Verhalten der Beteiligten: Abstand halten, Körperkontakt vermeiden und regelmäßig Hände waschen.
In den zurückliegenden Wochen haben wir in der Umsetzung des Hygieneplans viele gute Erfahrungen gemacht. Dafür danken wir allen Mitarbeitern*innen und Schülern*innen und und hoffen auch weiterhin auf Ihre/eure Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen
Cordula Heckmann
– Schulleiterin –

Jahrgangsstufen 5, 7 und 1: Wiederaufnahme des Unterrichts vor Ort

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

ab Montag, dem 11. Mai 2020, begrüßen wir die Jahrgangsstufen 5 und 7 sowie die Jahrgangsstufe 1 ab Donnerstag, dem 14. Mai 2020, wieder im Unterricht vor Ort.

Um möglichst gut für die Gesundheit aller zu sorgen, achten wir weiterhin darauf, die Anzahl der Personen im Haus zu begrenzen und Kontakte zu reduzieren. Der Unterricht wird daher zu versetzten Zeiten stattfinden und die Begleitung der jüngeren Kinder endet vor der Schultür. Der Unterrichtsbeginn kann daher von der üblichen Stundeneinteilung abweichen. Dies ermöglicht auch eine zusätzliche Reinigung der Räume während des Tages.

Die wirksamste Möglichkeit, Ansteckung zu vermeiden, liegt aber im Verhalten der Beteiligten: Abstand halten, Körperkontakt vermeiden und regelmäßig Hände waschen.
In den beiden zurückliegenden Wochen haben wir in der Umsetzung des Hygieneplans viele gute Erfahrungen gemacht. Dafür danken wir allen Mitarbeitern*innen und Schülern*innen und und hoffen auch weiterhin auf Ihre/eure Unterstützung.

Über die Organisation des Unterrichts informieren Sie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Mit herzlichen Grüßen

Cordula Heckmann
– Schulleiterin –

Jahrgangsstufen 6, 9 und 12: Wiederaufnahme des Unterrichts

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

ab Montag, dem 04.05.2020 beginnt nun auch wieder der Unterricht für die Jahrgangsstufen 6, 9 und 12. Neben den Informationen über die Klassenlehrer*innen können Sie/könnt ihr die Pläne für die Sekundarstufen im Vertretungsplan einsehen.
Hinweis: Die Stundenpläne sind jetzt verfügbar. (aktualisiert: 03.05.2020, 09:00 Uhr)

Um möglichst gut für die Gesundheit aller zu sorgen, haben wir darauf geachtet, dass Sie/ihr in getrennten Gruppen immer dieselben Räume und Wege nutzt. Wir werden darin durch zusätzliche Reinigungszeiten während des Tages unterstützt.

Wie der Schulbesuch weiterer Jahrgänge organisiert werden kann, wird noch erarbeitet. Wir informieren Sie/euch weiterhin über die Homepage und die Klassenlehrer*innen.

Herzliche Grüße

Kerstin Ruoff
– Stellvertretende Schulleiterin –

Prüfungen und schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

wie Sie/ihr über die Medien sicher schon erfahren haben/habt, nehmen die Schulen in langsamen Schritten wieder ihren Betrieb auf.

So finden die ersten Abiturprüfungen schon in der Woche vom 20.04. – 24.04.2020 statt (Prüfungsplan).
Ab dem 27.04.2020 begrüßen wir zunächst die Schüler*innen des Jahrgangs 10.
Dann ab dem 04.05.2020 die Schüler*innen der Jahrgänge 6, 9 und 12 (Angaben korrigiert).

Ihr/Sie werden über die genaue Ausgestaltung der Stundenpläne detailliert über die Klassenlehrer*innen informiert.

Die Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli wird sich zusammen mit dem Bezirk Neukölln und der Schulaufsicht Neukölln darum bemühen, die bestmöglichen hygienischen Bedingungen zu schaffen. Dennoch ist jeder Einzelne von uns gefordert, darauf zu achten, dass

  • mindestens 1,5 m Abstand beim Eintreten und beim Verlassen der Schule zu halten ist,
  • in den jeweiligen Klassenräumen ebenfalls 1,5 m Abstand eingehalten werden muss und
  • Hände öfters mindestens 30 Sekunden lang mit Seife gewaschen werden müssen.

Ich wünsche uns allen einen gesunden Neustart und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Cordula Heckmann
Schulleiterin