blau1038×149

Stadtteilzentrum

Im gerade entstehenden  Stadtteilzentrum werden sich voraussichtlich ab 2018 Beratungs- und Begegnungsangebote unter einem Dach wieder finden, an einem Ort und direkt auf dem Campus Rütli. Die Menschen, die in gemeinsamer Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen stehen, sollen zusammengebracht werden. Mit der räumlichen Verknüpfung von Informations-, Vernetzungs-, Unterstützungs- und Bildungsangeboten wird ein umfassendes sozialräumliches Denken und Handeln mit größtmöglichen Synergien ermöglicht. Es wird Räume für Elterntreffen sowie für ein Elterncafé geben, für eine Stadtteilkoordinationsstelle und für die Campusverwaltung. Als weiteres Modul zieht die Pädagogische Werkstatt Ein Quadratkilometer Bildung in das Stadtteilzentrum, die Fortbildung, Austausch und Modellentwicklung von Pädagogen*innen trägt. Sie wandelt sich mit dem Umzug auf den Campus Rütli zu einer Regeleinrichtung.

Netzwerke, wie der Lokale Bildungsverbund, Eltern- und Nachbarschaftsinitiativen, können die Räume für eigene Aktivitäten und vernetztes Handeln in Anspruch nehmen. Mit der Verankerung bezirklicher Serviceeinrichtungen im Stadtteilzentrum, dem Jugendamt, dem Zahnärztlichen Dienst und der Volkshochschule Neukölln werden die Kooperationsbeziehungen auf dem Campus und für den Stadtteil vervielfältigt.