Gemeinschaftsschule: Exkursion zum Bundestag

Exkursion zum Bundestag

Exkursion des 12. Jahrgangs der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli zum Bundestag im Reichstagsgebäude

Am 07.12.2016 unternahmen die Schüler*innen des 12. Jahrgangs der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli eine Exkursion zum Deutschen Bundestag, der im Reichstagsgebäudes sitzt. Begleitet wurden wir von den Lehrkräften Frau Nalepa (PW), Frau Richter (PW) und Herrn Lüpke (Geschichte). Nachdem wir es durch die Sicherheitskontrolle geschafft hatten, nahmen wir auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz und lauschten einem Vortrag einer Vertreterin des Bundestag-Besucherdienstes. Sie erläuterte uns die Architektur des Gebäudes und die Arbeitsweise des Parlaments. Dabei führte sie aus, dass das Gebäude aus einer Verbindung des historischen Reichstagsbaus mit modernen Elementen, wie zum Beispiel der Kuppel, besteht. Der moderne Parlamentsbau stehe für Transparenz und Offenheit – wichtige Merkmale der parlamentarischen Demokratie der Bundesrepublik.
Nach einer kurzen Führung durch das Haus stand dann ein Gespräch mit Herrn Dr. Fritz Felgentreu (SPD) auf dem Programm, der der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neukölln ist. In einer offenen Gesprächsatmosphäre hatten wir die Möglichkeit, Herrn Felgentreu unsere im Unterricht vorbereiteten Fragen zu stellen. Wir erfuhren, dass Herr Felgentreu den Ausbau von Ganztagsschulen, gerade in „Problemkiezen“, befürwortet. Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin beurteilt er zwiespältig, äußerte aber auch Verständnis, da die Ankunft hunderttausender Flüchtlinge im Jahr 2015 eine Situation dargestellt habe, die man nicht planen könne. Auf die Frage, wie er zu Korruptionsvorwürfen gegenüber Politikern stehe, antwortete er, dass er keinen einzigen aktiven bestechlichen Politiker kenne. Schließlich erfuhren wir noch, dass Herr Felgentreu als Bundestagsabgeordneter von 8 bis 23 Uhr arbeitet und gut 9.000 Euro brutto verdient.
Nach dieser Fragestunde haben wir noch mit einem Audio-Guide die Kuppel des Reichstagsgebäudes besichtigt, von der man einen tollen Blick auf Berlin genießen konnte. Insgesamt war die Exkursion sehr spannend. Wir haben eine Menge gelernt. Ein großes Dankeschön geht an die begleitenden Lehrer, die uns diesen interessanten Tag ermöglicht haben!

Monique Tiedmann, LK Geschichte Jahrgang 12