hellgrau1038×149

Lokaler Bildungsverbund Reuterkiez

Bereits 2007 wurde der Lokale Bildungsverbund Reuterkiez von allen Bildungsakteuren im Quartier unter Beteiligung von Politik und Verwaltung gegründet. 2009 wurde der Verbund durch die Einrichtungen des angrenzenden Quartiersmanagements Donaustraße-Nord erweitert. Im Bildungsverbund sind 4 Schulen, 20 Kitas, 3 Kinder- und Jugendeinrichtungen, Jugendhilfeträger, Elterninitiativen, Vertreter der zuständigen Verwaltungen sowie die beiden Teams der Quartiersmanagements vertreten. Bestandteil des Bildungsverbunds sind auch die beiden Bildungsvorhaben Campus Rütli – CR² und Ein Quadratkilometer Bildung der Karl-Konrad-und-Ria-Groeben-Stiftung.

In den vergangenen 7 Jahren wurden viele gemeinsame Projekte durchgeführt, die strategischen Schwerpunkte des Lokalen Bildungsverbunds bestimmt oder auch einfach gemeinsam beim jährlichen Kiezfest des Lokalen Bildungsverbunds gefeiert.


Weitere Informationen unter:

http://www.reuter-quartier.de/Lokaler-Bildungsverbund-Reuterkiez.1405.0.html

 

Der Lokale Bildungsverbund wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesre­publik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms »Zukunftsinitiative Stadtteil« Teilprogramm »Soziale Stadt« – Investition in Ihre Zukunft!