Lokaler Bildungsverbund Reuterkiez

Bereits 2007 wurde der Lokale Bildungsverbund Reuterkiez von allen Bildungsakteuren im Quartier unter Beteiligung von Politik und Verwaltung gegründet. 2009 wurde der Verbund durch die Einrichtungen des angrenzenden Quartiersmanagements Donaustraße-Nord erweitert. Im Bildungsverbund sind 4 Schulen, 20 Kitas, 3 Kinder- und Jugendeinrichtungen, Jugendhilfeträger, Elterninitiativen und Vertreter der zuständigen Verwaltungen.

Bestandteil des Bildungsverbunds sind auch die beiden Bildungsvorhaben Campus Rütli – CR² und Ein Quadratkilometer Bildung

Mit dem Ende des Quartiersmanagement Reuterplatz im Jahr 2015 wurde die Pädagogische Werkstatt mit der Gestaltung und Organisation des Lokalen Bildungsverbundes beauftragt.

Weitere Informationen unter:
www.paedagogische-werkstatt.com/lokaler-bildungsverbund/